Wittenseer Aktiv Tour Termine 2022

Wittenseer_AktivTour_2022

Im April und Mai ist die Wittenseer Aktiv Tour nach zwei Jahren Pause endlich wieder mit ersten Veranstaltungen gestartet.

Bei den "Klassikern" Itzehoer Störlauf, Fischhallenlauf und Heider Stadtlauf waren die Startfelder kleiner als vor drei Jahren. Das tat der Stimmung aber in keinem Fall einen Abbruch und es waren allesamt tolle Veranstaltungen.

Ab Juni folgen jetzt weitere tolle Veranstaltungen, bei denen Wittenseer schon seit Jahren mit Getränken vor Ort die Teilnehmer versorgt wie Rund um Ratekau, Kiel Triathlon oder der Kiellauf.

Aber auch einige neue, teilweise erstmalig stattfindende Veranstaltungen, folgen jetzt in den Sommermonaten, bspw.:

Viking Triathlon: Austragungsort ist die Wikinger Stadt Haithabu am Rand von Schleswig. Geschwommen wird in der Schlei und die Rad- und Laufstrecke führt durch die sehr schöne Landschaft in und um Schleswig.

Weiterlesen
  159 Aufrufe
159 Aufrufe

Saison-Rückblick Holstein Kiel 2021/2022

Holstein-Kiel-Abschluss-Saison2021-2022

Eine kontrastreiche Achterbahnsaison liegt hinter den Kieler Störchen: Start mit vielen Niederlagen nach verpasster Bundesligarelegation, Erfolgstrainer der Vorsaison quittiert seinen Dienst, einer zunächst guten Serie mit neuem
Trainer folgen zu viele erfolglose Spiele und Abstiegsangst, in den letzten Spielen doch noch die Wende zum Guten und Rang 9 in der Abschlusstabelle.


Wir freuen uns auf eine weitere Saison in der 2. Bundesliga. Nach dem Aufstiegsjahr 2017 dann im sechsten Jahr in der eingleisigen 2. Liga. 

Mit Beginn der Sommerpause sollte mit dem Bau des neuen Stadions begonnen werden. Das Bauvorhaben verschiebt sich nun erst einmal. Der Charme des „alt(ehrwürdigen) Stadions“ bleibt uns noch eine Zeitlang erhalten.


Wir drücken die Daumen für eine erfolgreiche Saison 2022/23, die bereits am 15. Juli startet.

 

Weiterlesen
  139 Aufrufe
139 Aufrufe

22. Itzehoer Störlauf, 14.05.2022

Itzehoer-Stoerlauf-Zielverpflegung

Bei allerbestem Wetter startete am Samstag, 14.05.2022, der 22. Störlauf. Nach einer Pause in den beiden Vorjahren waren in diesem Jahr ca. 1000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer weniger am Start als zuvor. Das tat der Stimmung aber keinen Abbruch. Auf der nicht ganz unanspruchsvollen Strecke lieferten die Aktiven tolle Zeiten ab und im Ziel waren viele gut gelaunte Menschen anzutreffen.
Die Organisation des Veranstalters inklusive großem Rahmenprogramm mit vielen Aktionen für Kinder war wie gewohnt sehr gut.

 

Weiterlesen
  238 Aufrufe
238 Aufrufe

Vom Norden nach Oben – Auf dem Weg zum Ironman 2022

Leif-auf-dem-Weg-nach-Hawaii-2022

Die neue Saison beginnt aus  sportlicher Sicht bekanntlich mit dem ersten Rennen – ein Blick auf die Uhr verrät, dass die Umstellung auf die Sommerzeit ein Indikator dafür ist, dass es bald soweit ist!

Bis hierhin mussten wir Nordlichter ganz stark sein, denn statt Sonne und angenehmer Brise war eher Regen angesagt…und der kommt hier bekanntlich eher von vorn ????

 

Aus diesem Grund bin ich zu Beginn der Saisonvorbereitung zum Jahreswechsel in den Süden geflogen, um unter der kanarischen Sonne die ersten Grundlagenkilometer zu sammeln. Hohe Umfänge und wenig wettkampfspezifische Belastungen zeichnen diese Phase aus, sodass vermehrt Kaffeepausen und Trainingseinheiten ohne akribische Zeitüberwachung den Trainingsalltag bestimmten. Besonders an die längeren Radausfahrten muss ich mich dabei gewöhnen, aber bei Sonne satt, leeren Straßen und Ausfahrten auf 2000m Höhe geht das Ganze prima voran!

 

Weiterlesen
  595 Aufrufe
595 Aufrufe

Die Offseason ruft! Aber vorher nochmal die Rennen genießen!

Leif-1 Ab in die verdiente Saisonpause nach einem hervorragenden Wettkampfjahr.

Die Saison verlief bisher für mich persönlich unfassbar erfolgreich – man könnte sagen ich habe alle Ziele erreicht. Aber ein Saisonende im August ist dann irgendwie doch zu früh! Zumal ist die Form ja gut und auch noch für einige Wochen abrufbar…ohne viel weiteren
Aufwand und Training! „Abmelken“ die gute Form!


Wären die Rennen schlecht verlaufen, hätte man sicherlich die klassischen körperlichen Wehwehchen, das Training fällt einem schwer und es gibt eine Menge ausreden, warum man vielleicht doch lieber in die Saisonpause (Offseason) gehen sollte.


Hätte, wäre, wenn und aber….alles egal, denn es läuft ja alles vom Feinsten :-).
Ich hatte das Glück auf der Motivationswelle des Erfolgs zu surfen!


Jede Trainingseinheit lief gut, ich hatte Bock auf hartes und umfangreiches Training, der Körper spielte mit und zudem war sogar noch gutes Wetter bei uns im Norden!
Jedes Zahnrad des Gesamtkonstruktes Training – Körper – Leistung griff optimal ineinander…es läuft!


Also ab zum nächsten Rennen in den hohen Norden nach Herning in Dänemark! Die Challenge Herning ruft!

Weiterlesen
  1619 Aufrufe
1619 Aufrufe

Der Tag X im X-Bionic Sphere

Leif-Challenge-WM-Samorin-Slowakei 3. Platz in der Altersklasse bei der Challenge WM in Samorin

Keine Pannen – Keine Verletzungen und am Ende taktisch richtig gehandelt:
WM-Bronze in meiner Altersklasse bei der Challenge WM in der Slowakei über die Mitteldistanz!

 

Roadtrip Bratislava

Los ging das Abenteuer indem Interimscoach Manni (mein Vater) mich mit dem Wohnmobil abholte und wir hochmotiviert in Richtung Bratislava rollten. Während der Fahrt wurde natürlich fleißig gefachsimpelt und diverse Rennstrategien ausgetüftelt! In Samorin, dem Wettkampfort vor den Toren Bratislavas, ist ein riesiges und hochmodernes Sportleistungszentrum, wo dann auch der Wettkampf ausgetragen wird. Es trägt den Namen X-Bionic Sphere und ist das olympische Sportzentrum der Slowakei. Oder anders ausgedrückt: Das Paradies eines jeden Sportlers!

Der Veranstalter hatte auf dem Gelände ein großes Camper Areal, sodass man direkt an bzw. auf der Rennstrecke übernachten konnte! Am nächsten morgen hieß es dann noch einmal kurz „anschwitzen“ ..und die Beine fühlten sich sehr gut an! Dann ging es zum Bike Check in... und spätestens hier wurde ersichtlich, dass ein etwas größerer Wettkampf stattfinden sollte – Stichwort: Materialschlacht! Nur das feinste Radmaterial! Die Aufregung stieg und ich weiß gar nicht wer nervöser war. Ich war also wirklich froh, als der Wecker am
nächsten Morgen klingelte und es nun endlich losgehen konnte!

 

Weiterlesen
  1352 Aufrufe
1352 Aufrufe

Wittenseer - Starker Partner des Sports

Wittenseer-Partner-des-Sports-Holstein-Kiel Holstein Kiel ist Pate des Storchenkasten - ein Jahresabo Wittenseer Stilles Mineralwasser für junge Eltern

 

Ein starker Partner der Störche

Sympathisch, offen und bodenständig – das sind eigentlich Eigenschaften, die man landauf und landab Menschen zuschreibt, die einfach in die schleswig-holsteinische Landschaft passen. Dass selbige Qualitäten auf ein Unternehmen zutreffen, das als Sympathiemarke im nördlichsten Bundesland für Erfrischungsgetränke steht, das ist eher ungewöhnlich. Doch bei der Wittenseer Mineralbrunnen GmbH, die in diesem Jahr ihr 125. Firmenjubiläum feiert, kann man mit Fug und Recht behaupten: Mineralwasser und Brause aus dem Hause Wittenseer sind gut fürs Herz – und die Kieler Störche!

Weiterlesen
  2259 Aufrufe
2259 Aufrufe

Vize DM – Vize EM …WM?! Challenge WM Samorin

Leif-Radfahren-EM-Kaiserwinkl Anspruchsvoller Radkurs bei der Mitteldistand im österreichischen Walchsee

Die Europameisterschaften über die Mitteldistanz im Triathlon im österreichischen Walchsee waren das vielleicht „größte“ Rennen in meiner bisherigen Triathlon Karriere!

Am Tag X die Form perfekt abgeliefert…es hätte kaum besser „laufen“ können!

Zunächst einmal gab Petrus sein Bestes und bescherte den Athleten ein traumhaftes Sommerwetter! Direkt nach dem Startschuss und den ersten Metern im Wasser fühlte ich mich (hochmotiviert) richtig gut und konnte vorne mitschwimmen… einige Meter immerhin ????. Nach etwa der Hälfte der Schwimmstrecke musste ich den fehlenden Trainingsstunden im Wasser aber etwas Tribut zollen und hatte einen kleinen Rückstand zur Spitzengruppe, sodass ich die erste schnelle Radgruppe verpasst habe.

Weiterhin heiß darauf vorne dabei zu sein, habe ich auf dem Rad versucht die Lücke zu schließen. Leider musste ich mir aber schnell eingestehen, dass 70 Km/h bergab mein persönliches Limit sind und ich die anderen schnellen Jungs ziehen lassen musste. Beeindruckend was die bergaffinen Radfahrer für eine Perfomance gezeigt haben!

 

Weiterlesen
  2500 Aufrufe
2500 Aufrufe

Informationen zu Veranstaltungen 2021

125-Jahre_Jni_2021_960x386-1

Die Wittenseer Quelle hat sich entschlossen, in diesem Jahr keine Getränke in offenen Bechern anzubieten, weder in geschlossenen Räumen noch im Außenbereich. Die Vorgaben von Veranstaltern sind häufig schwierig oder gar nicht für uns umzusetzen. Zudem ist uns der Schutz unserer eigenen Mitarbeiter*innen, der Kunden und der Aktiven sehr wichtig.
Eine Ausgabe von verschlossenen Flaschen durch unsere Mitarbeiter*innen an Einzelpersonen ist in einigen Fällen möglich, bei Veranstaltungen ab einer bestimmten Größe allerdings nicht umsetzbar. Unser Wittenseer Mineralwasser bieten wir aus Gründen der Nachhaltigkeit und Qualität ausschließlich in Mehrweg-Glasflaschen an.

 

Anfang August fand der Förde-Triathlon in Kiel statt. Nach der Pause im letzten Jahr waren die Bedingungen anders als in den vielen Jahren davor. Das Veranstaltungsgelände befindet sich nun direkt neben dem Segelcamp an der Kiellinie, die Streckenführung ist neu, die Teilnehmerzahl wurde auf 500 Teilnehmer*innen festgelegt, der Schwimmstart war ein Einzelstart, das Streckenangebot reduziert. Das Hygienekonzept wurde umgesetzt. Auch in diesem Jahr haben wir die Veranstaltung mit Getränken unterstützt. Diese wurden in einem Wittenseer Kühlanhänger gelagert. Die Ausgabe der Getränke übernahm jedoch der Veranstalter.

 

Sehr gern hätten wir unser 125- jähriges Firmenjubiläum bei vielen Veranstaltungen und Aktionen zusammen mit Ihnen vor Ort gefeiert. Wir hoffen, Sie mit unseren Jubiläumsaktionen zu erfreuen. Schauen Sie gern einmal rein und machen Sie mit.

Weiterlesen
  2426 Aufrufe
2426 Aufrufe

Mit den Balteckbars Kraft, Koordination und Beweglichkeit mit dem eigenen Körpergewicht trainieren

Balteckbars-Wittenseer-Calisthenics-Training-mit-dem-eigenen-Koerpergwicht

Calisthenics - das ist das Training mit dem eigenen Körpergewicht und dafür stehen die BALTECKBARS aus Eckernförde.  

 

Klassische Übungen wie Kniebeugen, Liegestütz, Klimmzüge, Dips und ähnliches aber auch verrücktere Übungen wie die "Human Flag" (das waagrechte Hängen an Reckpfosten, Sprossenwand oder Laternenpfahl) und ähnliches bieten dabei sowohl Einsteigern als auch Fortgeschrittenen spannende Trainingsmöglichkeiten. Das Training ist dabei vielfältig, neben Kraft wird auch die Koordination und die Beweglichkeit gefördert. 

 

Die Balteckbars trainieren seit 2015, sind 20217 ein eingetragener Verein und bieten regelmäßige Trainings an, in denen sie systematisch und professionell ihren Sport Interessierten beibringen. Der Vereinszweck ist es Menschen zu mehr Sport, Bewegung und Gesundheit zu motivieren und aktives, gesundes Miteinander zu fördern. Aber auch darüber hinaus engagiert sich der Verein und bringt die gewonnene Fitness bspw. bei der Unterstützung von Baumpflanzaktionen oder Beach Clean Ups ein.

Weiterlesen
  2571 Aufrufe
2571 Aufrufe

Sommer, Sonne, Sonnenschein – und endlich ein Wettkampf!

Leif-Getraenkekasten

Im Norden ist der Sommer angekommen! Das ist in der aktuellen Situation um so erfreulicher, da die Seen in der Umgebung wärmer werden und das Schwimmen dort deutlich angenehmer wird – Gehirnfrost ade!

Dementsprechend ist das Schwimmtraining wieder ein fester wöchentlicher Bestandteil und ich merke wie sich Woche für Woche die Arme wieder an die damaligen „Schwimmzeiten“ erinnern…die Form kommt langsam zurück! Das Zugseiltraining an Land scheint Früchte zu tragen, denn der Muskelkater hielt sich in Grenzen! In der letzten Woche waren sogar schon die ersten Freibadbesuche möglich…ein weiterer Schritt zurück zur „Normalität“ bzw. für mich hoffentlich nach „oben“!

 

 

Mit dem Ziel sich stetig zu verbessern bzw. an den Schwächen zu arbeiten, lag nach dem erfolgreichen Lauftest der Fokus nun auf der Verbesserung meiner Radleistung…und da ist Training nicht alles! Besonders auf dem Rad ist gutes Material und eine möglichst aerodynamische Sitzposition elementar. Somit habe ich mich zunächst auf dem Weg zu einem Bike Fitter, also einem Profi in Sachen optimaler Sitzposition gemacht. In diesen 3-4 stündigen Fitting, wird zunächst analysiert welche physiologischen Voraussetzungen (z.B. Beweglichkeit) der Athlet mitbringt, um diesen dann so auf das Fahrrad zu setzen, dass er ein Optimum aus Aerodynamik (also möglichst wenig im Wind „sitzt“) und Ökonomie (man muss diese Sitzposition natürlich auch über mehrere Stunden „umsetzen“ können) erreicht.

Weiterlesen
  1272 Aufrufe
1272 Aufrufe

Bestzeit im Laufen – und das als Triathlet!

Lockeres-Training-Leif

Normalerweise würde ich zu diesem Zeitpunkt mit einigen gesammelten Trainingskilometern auf dem Rad und einer guten Bräune aus einem Trainingslager in südlichen Gefilden zurückkehren…aber wie auch schon im letzten Jahr musste das Trainingslager ausfallen bzw.
alternativ durchgeführt werden. Wenn das Wetter mitspielt ist es ja auch schön hier im Norden und man kann hier prima radeln…wenn, ja wenn da nicht der norddeutsche „Frühling“ wäre. So ganz optimal sind norddeutsches Flachland bei 5 Grad und Nieselregen gepaart mit einer strammen Brise für mehrstündige Radfahrten dann doch nicht. Ich habe zwar ganz ordentlich trainiert, aber bei weitem nicht die Umfänge der vorigen Jahre erreicht. Daher habe ich mich (wie auch schon im letzten Jahr) dazu entschieden den Fokus auf andere Dinge zu legen, um die Motivation hoch zu halten. In diesem Fall waren es ein 10Km Testlauf sowie ein Halbmarathon. Im Rahmen der aktuell gültigen Abstandsgebote habe ich mich mit einigen schnellen Jungs meiner Trainingsgruppe verabredet, um ein paar schnelle Zeiten in den Asphalt zu brennen! Allein diese „Alibiform“ eines Wettkampfes hat bei mir eine riesen Motivation ausgelöst und das mittelprächtige Wetter sofort vergessen lassen.

 

Der erste Lauf war ein 10Km Lauf ohne eine spezifische Vorbereitung...also einfach mal schauen, was momentan so geht! Gelaufen wurde etwas außerhalb der Stadt und auch früh morgens, um jegliche Menschenansammlung zu vermeiden. Relativ unspektakulär für
Außenstehende, irgendwie magisch als Läufer. Da war er nämlich dieser Moment am Vorabend:
Aufregung, Vorfreude… morgen ist Race Day!

 

Vermisst habe ich diesen Moment! Zudem war ich extrem neugierig wie sich meine neuen Laufschuhe denn so machen! Ich habe mich trotz einiger Zweifel bzw. eigentlich Gegner der vorherrschenden Materialschlacht im Laufschuhbereich (Stichwort: Carbonschuhe) dazu
durchgerungen, mir so ein Hightech Exemplar zuzulegen (Wittenseer macht´s möglich).
Der Theorie nach sollen diese Schuhe ja schneller machen! Ebenso in der Praxis scheint dies zuzutreffen, denn schließlich ist Eliud Kipchoge damit einen Marathon Weltrekord gelaufen. Der erste Mensch der den Marathon unter 2 Stunden gelaufen ist. Logische Schlussfolgerung  bei der Schuhauswahl:

Weiterlesen
  1246 Aufrufe
1246 Aufrufe

Vom Norden nach oben...

Leif-vom-Norden-nach-oben

…das ist mein Ziel!

 

Schon eine Weile ist es her, dass ich meinen „sportlichen“ Werdegang auf dem Weg zum Triathleten dokumentiert habe. In den letzten 2-3 Jahren habe ich mich dabei vom Triathlon Rookie zum mittlerweile fast schon erfahrenen Triathleten (zumindest auf der Olympischen Distanz über 1,5-40-10 Km und der Mitteldistanz über 1,9-90-21 Km) weiterentwickeln können. Dabei hat es  mein Coach Nils Goerke doch tatsächlich geschafft, dass ich beim Radfahren (meistens) nicht mehr so viel Rückstand aufgebrummt bekomme! In Kombination mit der Fähigkeit meine vermeintliche Laufstärke auch im Triathlon auf die Straße zu zaubern, konnte ich den einen oder anderen Erfolg feiern. Und das macht natürlich Bock auf mehr! Und woran hat´s gelegen? – Ich habe aufgehört wie ein „Läufer“ zu denken und gelernt (oder bei meiner Sturheit wohl eher lernen müssen), dass im Triathlon tatsächlich ganz anders trainiert wird.


Dabei habe ich zunächst angefangen auf den Coach zu hören und Inhalte wie Low-Intensity, Ernährung, Aerodynamik und sogar Yoga (zumindest rudimentär) in mein Training zu integrieren. Einblicke und Berichte dazu zu gegebener Zeit!

Aber warum das Ganze? – Logisch: Besser werden, Gegner schlagen, bei Rennen vorne dabei sein … und ein „noch“ entferntes Ziel im Blick: Der Ironman Hawaii! Bereits in der Saison 2019 habe ich bei meinen Starts über die Mitteldistanz durch die guten Ergebnisse nicht nur extrem viel Bock darauf gehabt, sondern auch die Herausforderung und das Potential der längeren Distanzen gesehen – der Langdistanz. Das sind 3,8 Km Schwimmen, 180 Km Rad und ein Marathon. Nach einigen Gesprächen mit Coach Goerke haben wir also einen Langzeitplan geschmiedet, der final dann hoffentlich irgendwann mal auf Hawaii seinen Höhepunkt findet!

 

Weiterlesen
  3387 Aufrufe
3387 Aufrufe

Wittenseer Aktiv Tour 2021 Update

Leif-läuft-im-Schnee

Was hatten wir alles für 2020 geplant: u.A. einige neue Stationen der Wittenseer Aktiv Tour, noch mehr Nachhaltigkeit bei der Getränkeversorgung der vielen aktiven Menschen im Rahmen der Veranstaltungen, engere Kooperation mit unserem Vorzeigeathleten Leif und dem Wittenseer Aktiv Team. Tatsächlich haben wir das letzte Jahr genutzt, um unsere kompletten Werbemittel zu überarbeiten, teils auszutauschen, zu erneuern. Es gab in 2020 keine einzige Veranstaltung auf der wir präsent waren.

 

Im Sommer, Herbst wuchs die Hoffnung, dass wir Vieles von den 2020 Planungen mit ungebremster Freude und Energie 2021 umsetzten könnten. Jetzt im Februar 2021 stellt sich die Situation anders da. Viele Einschränkungen bestimmen weiterhin unser Leben, unsere Aktivitäten. Wir stehen im Austausch mit vielen Veranstaltern; niemand kann aktuell sagen, wann und in welcher Form es wieder losgeht.

 

„Fit halten im eingeschränkten Aktivitätsmodus“ hieß das Motto der letzten Monate. Für Ausdauersportler gut möglich: Spazierengehen, Wandern, Radfahren, Laufen kann man fast immer. Und ein paar Dehn- und Bauchmuskelübungen zuhause, Liegestütze an einer Parkbank draußen im Wald gehen auch.

Weiterlesen
  3325 Aufrufe
3325 Aufrufe

Rückblick Wittenseer Aktiv Tour 2019

Rückblick Wittenseer Aktiv Tour 2019

Auch in diesem Jahr blicken wir gern auf die vergangene Saison zurück. Die Wittenseer Aktiv Tour 2019 umfasste rund 20 Veranstaltungen, bei denen insgesamt ca. 60.000 Teilnehmer an den Start gegangen sind. Auch über die Aktiv Tour hinaus war Wittenseer bei vielen Veranstaltungen aktiv.

Ungebrochen ist die Freude der Teilnehmer, die wir vor dem Start und im Ziel an unseren Wittenseer Wasserständen erleben.

Und auch viele Veranstalter haben wieder hervorragende Arbeit bei der Organisation der Lauf- und Triathlonveranstaltungen geleistet.

Nachdem die Saison 2018 vom außergewöhnlich heißen Sommer geprägt war, waren die Temperaturen in diesem Jahr wesentlich erträglicher.

Dennoch hat das Thema Nachhaltigkeit für die Wittenseer Quelle nochmal an Stellenwert gewonnen und wir stecken mitten in intensiven Planungen wie wir die Ziel- und Streckenversorgung ab 2020 nachhaltiger gestalten können.

Weiterlesen
  7416 Aufrufe
7416 Aufrufe

18. Speicherstadtlauf, 20.10.2019

18. Speicherstadtlauf, 20.10.2019

Der Speicherstadtlauf bildete den Abschluss der Wittenseer Aktiv Tour 2019. Bei überwiegend trockenem Wetter und guten Temperaturen zum Laufen gingen knapp 500 Athletinnen und Athleten an den Start.

Weiterlesen
  9260 Aufrufe
9260 Aufrufe

21. Marner Kohltagelauf, 22.09.2019

21. Marner Kohltagelauf, 22.09.2019

Die 21. Auflage des Marner Kohltagelaufs war nicht nur für die Aktiven spannend. Auch für das Wittenseer Aktiv Tour Team ging es darum eine spannende Neuerung zu testen. Nach viel Recherche in den letzten zwei Jahren und Erprobung diverser Becher, wollten wir in Marne den Ausschank komplett ohne Becher erproben. Dazu haben wir den Teilnehmern des Kohltagelaufs im Ziel Wasser in 0,25 l Glasflaschen präsentiert.

Weiterlesen
  9533 Aufrufe
9533 Aufrufe

32. City-Lauf Lübeck

32. City-Lauf Lübeck

Der Herbst hält langsam Einzug, das spürte vor allem die Zuschauermenge um und auf dem Marktplatz beim 32. Lübecker City-Lauf. Doch auch, wenn der Wind so manches Mal eindrucksvoll durch die Straßen pfiff, kamen die ca. 1200 Sportlerinnen und Sportler an diesem Sonntag ordentlich ins Schwitzen!
Den Anfang machten die Schülerinnen und Schüler auf einer Strecke über 1,3km - unter ihnen die Siegerin Lene Frenzel (00:05:05) und der Sieger Levin Ortfeld (00:04:41).

Weiterlesen
  9789 Aufrufe
9789 Aufrufe

Kiel.Lauf, 08.09.2019

Kiel.Lauf, 08.09.2019

Der 32. Kiel.Lauf startete mit bestem Läuferwetter. Bei Sonnenschein und kühlen Temperaturen starteten zunächst die Kleinsten beim Bambinilauf über 0,9 km. Es folgten die Starts über 2,9 km und 5,3 km.

Weiterlesen
  9500 Aufrufe
9500 Aufrufe

Blankeneser Heldenlauf, 01.09.2019

Blankeneser Heldenlauf, 01.09.2019

"Mit Containerriesen um die Wette laufen" lautet das Motto des Blaneneser Heldenlaufs. Knapp 4.000 Teilnehmer nahmen die Herausforderung an und starteten bei der 17. Auflage des Hamburger Laufklassikers.

Weiterlesen
  9283 Aufrufe
9283 Aufrufe

Förde-Triathlon Kiel, 11.08.2019

Förde-Triathlon Kiel, 11.08.2019

Strahlende Sonne, strahlende TeilnehmerInnen, ZuschauerInnen und HelferInnen und natürlich strahlende Sieger und Siegerinnen. Kurz der diesjährige Kieler Fördetriathlon war ein rundum gelungenes Event für Jung und Alt. Nachdem am Samstag bereits die Kleinen Talente beim Kindertriathlon tolle Leistungen gezeigt hatten, lieferten heute am Sonntag die Großen ordentlich ab.

Weiterlesen
  10639 Aufrufe
10639 Aufrufe

Ostseeman & Ostseeman 113 Glücksburg, 04.08.2019

Ostseeman & Ostseeman 113 Glücksburg, 04.08.2019

Die 18. Auflage des OstseeMan Triathlons in Glücksburg startete mit einer Neuerung. Erstmals fand in Glücksburg nicht nur die klassische Langdistanz statt, sondern auch die zuvor zwei Mal im Damp ausgetragene Halbdistanz, der Ostseeman 113.

Weiterlesen
  9422 Aufrufe
9422 Aufrufe

Ostseetriathlon Eckernförde, 21.07.2019

Ostseetriathlon Eckernförde, 21.07.2019

Am 21. Juli 2019 unterstütze das Team der Wittenseer Quelle den 7. Ostseetriathlon in Eckernförde. Zum ersten Startpfiff um 10:00 in der Frühe zeigte sich das Wetter bereits ausgesprochen gut:
Sonne und Wolken im Wechsel, milde Temperaturen um etwa 20 Grad und Ostsee-Wasser-Temperaturen von knappen 18 Grad erfreuten ingesamt etwa 400 Triathletinnen und Triathleten im Wettkampf.

Weiterlesen
  9516 Aufrufe
9516 Aufrufe

11. SCI Triathlon Itzehoe, 23.06.2019

11. SCI Triathlon Itzehoe, 23.06.2019

Ca. 600 Starter sprangen bei bestem Wetter ins Wasser des Mühlenteichs bei der 11. Auflage des SCI-Triathlons.
Neben den Regionalliga Triathlon Rennen, die im spannenden "Team Relay" Format (200 m Schwimmen - 6 km Rad - 2 km Laufen mit jeweils 5 Startern pro Team) durchgeführt wurden, konnte auch über die Sprint- und die Olympische Distanz gestartet werden.

Weiterlesen
  10582 Aufrufe
10582 Aufrufe

Brunsbütteler Citylauf, 21.06.2019

Brunsbütteler Citylauf, 21.06.2019

Klein aber fein! Die Läuferinnen und Läufer haben sich für den 19. Brunsbütteler Citylauf einen guten Tag ausgesucht. Ausnahmsweise gewitterte es an diesem Abend nicht. Die angenehm entspannte Atmosphäre der Veranstaltung, die mit ihren rund 650 Teilnehmerinnen und Teilnehmern eine Abwechslung zu den sonst großen Läufen bietet, sorgte dafür, dass die paar Regentropfen die Laune nicht vermiesten.

Weiterlesen
  9357 Aufrufe
9357 Aufrufe

Holstenköstenlauf Neumünster, 15.06.2019

Holstenköstenlauf Neumünster, 15.06.2019

Neumünsters Himmel meinte es zum 30. Holstenköstenlauf zunächst gut mit uns und begrüßte die über 2.500 Sportlerinnen und Sportler mit traumhaftem Sonnenschein.
Um 15.00 Uhr ging es los mit dem 300m langen Bambino-Lauf, auf den um 15.30 Uhr der Handicap-Lauf über eine Strecke von 1,4 km folgte.

Weiterlesen
  9337 Aufrufe
9337 Aufrufe

35. Heider Abendstadtlauf 07.06.2019

35. Heider Abendstadtlauf 07.06.2019

Schon in der 35. Auflage fand der Heider Abendstadtlauf statt. Bei bestem Wetter starteten fast 3.000 Teilnehmer.

Weiterlesen
  9534 Aufrufe
9534 Aufrufe

Gettorf Lauf 02.06.2019

Gettorf Lauf 02.06.2019

Der 19. Gettorf Lauf startete sonnig um 9:00 Uhr mit den Nordic Walkern. Darauf folgten um 9:20 Uhr die Läuferinnen und Läufer des 5km Laufes bevor anschließend die 10 Meilen Läufer an den Start gingen.

Weiterlesen
  9567 Aufrufe
9567 Aufrufe

Ostufer Fischhallen-Lauf 26.05.2019

Ostufer Fischhallen-Lauf 26.05.2019

Der 15. Ostufer-Fischhallenlauf startete mit einer nicht allzu guten Wetterprognose. Dafür aber mit vielen, fröhlichen und fleißigen Helfern und vielen sportbegeisterten Aktiven.

Weiterlesen
  9157 Aufrufe
9157 Aufrufe

Lauf zwischen den Meeren, 25.05.2019

Lauf zwischen den Meeren, 25.05.2019

In diesem Jahr startete der Lauf zwischen den Meeren in der 14. Auflage. Starker Rückenwind und kühles Wetter sorten für neue Bestzeiten auf der 96,6 km langen Strecke von Husum nach Damp.

Weiterlesen
  9279 Aufrufe
9279 Aufrufe

Ostufer Fischhallenlauf - Strecke, Highlights, Anmeldung

Ostufer Fischhallenlauf - Strecke, Highlights, Anmeldung

Der Fischhallenlauf mit seiner einzigartigen Route, wird vom LTV Kiel-Ost e.V. schon seit vielen Jahren ausgerichtet. Mehr über den LTV Kiel-Ost e.V., das Kieler Ostufer und natürlich woher der Fischhallenlauf seinen Namen hat erfahrt ihr hier.

 

Weiterlesen
  13060 Aufrufe
13060 Aufrufe

Itzehoer Störlauf, 11.05.2019

Itzehoer Störlauf, 11.05.2019

Über 4.500 Teilnehmer, super Wetter und viele glückliche LäuferInnen. Die Jubiläumsausgabe des Störlaufs war eine klasse Veranstaltung.

Weiterlesen
  9278 Aufrufe
9278 Aufrufe

Itzehoer Störlauf - Strecke, Highlights, Anmeldung

Itzehoer Störlauf - Strecke, Highlights, Anmeldung

Der Itzehoer Störlauf ist einer der größten Läufe Schleswig-Holsteins und einer der wenigen Samstagsläufe. Einen Überblick über die Veranstaltung findet ihr hier.

 

Weiterlesen
  9991 Aufrufe
9991 Aufrufe

30. Stadtlauf Kaltenkirchen, 01.05.2019

30. Stadtlauf Kaltenkirchen, 01.05.2019

Die Erinnerungen an Regen, Wind und Kälte aus dem letzten Jahr konnten die gut 2000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer nicht daran hindern, sich heute zum 30. Stadtlauf Kaltenkirchen frohen Mutes an den Start zu begeben.

Weiterlesen
  9717 Aufrufe
9717 Aufrufe

Eckernförder Stadtlauf, 28.04.2019

Eckernförder Stadtlauf, 28.04.2019

Am 28.04.2019 fand in diesem Jahr der Eckernförder Stadtlauf im schönen gleichnamigen Ostseestädtchen statt.

Weiterlesen
  8560 Aufrufe
8560 Aufrufe

LG Philips Waldlauf Niendorfer Gehege, 06.04.2019

LG Philips Waldlauf Niendorfer Gehege, 06.04.2019

Der LG Philips Waldlauf in Niendorf wurde bei strahlendem Sonnenschein von ca. 600 begeisterten Läuferninnen und Läufern bestritten. Zuschauer als auch Läufer genossen bei bis zu 20°C die bereitgestellten Erfrischungen des Wittenseer Teams.

Weiterlesen
  8022 Aufrufe
8022 Aufrufe

Rückblick Wittenseer Aktiv Tour 2018

Rückblick Wittenseer Aktiv Tour 2018

2018 umfasste die Wittenseer Aktiv Tour 25 Stationen. Insgesamt waren dabei ca. 60.000 LäuferInnen und TriathletInnen am Start. Gut 200.000 Zuschauer feuerten sie an. Auch das Wittenseer Aktiv Team war wieder bei vielen Veranstaltungen am Start und repräsentierte die Wittenseer Quelle hervorragend, vielen Dank euch dafür.

Weiterlesen
  8267 Aufrufe
8267 Aufrufe

Speicherstadtlauf Hamburg, 21.10.2018

Speicherstadtlauf Hamburg, 21.10.2018

Klein, aber fein beschreibt die heutige Veranstaltung ziemlich treffend.
Zwar zeigte sich der ungewöhnlich sommerliche Oktober von einer herbstlich kühlen Seite, doch versammelten sich trotzdem rund 400 Läuferinnen und Läufer beim Zollamtmuseum zum liebevoll organisierten 17. Speicherstadtlauf.

Weiterlesen
  10123 Aufrufe
10123 Aufrufe

City-Lauf Lübeck, 23.09.2018

City-Lauf Lübeck, 23.09.2018

Lübeck läuft! Für unser Wittenseer Quelle-Team ging es heute zum 31. Lübeck City-Lauf, wo uns etwa 1100 Teilnehmer erwarteten. Die Kids starteten die Veranstaltung mit dem Schülerlauf über 1,3 km. Danach bekamen wir etwas ganz besonderes zu sehen: keinen Lauf, stattdessen ein Einrad-Wettrennen.

Weiterlesen
  11109 Aufrufe
11109 Aufrufe

20. Marner Kohltagelauf, 23.09.2018

20. Marner Kohltagelauf, 23.09.2018

Beim 20. Marner Kohltagelauf gingen gut 750 begeisterte Sportler aller Altersklassen an den Start. Der Lauf ist eine echte Kult-Veranstaltung an der Westküste und findet jedes Jahr im Rahmen der "Marner Kohltage" statt, einem Fest rund um den Dithmarscher Kohl. Den Anfang zur 20. Jubiläumsausgabe des Kohltagelaufs machten die "Knirpse" über eine Distanz von 400 Metern.

Weiterlesen
  9948 Aufrufe
9948 Aufrufe

31. Kiel.Lauf 2018, 09.09.2018

31. Kiel.Lauf 2018, 09.09.2018

Der 31. Kiel.Lauf fand bei nahezu perfekten Witterungsverhältnissen statt und sorgte für eine Reihe guter Zeiten und glücklicher Teilnehmer.

Zuerst starteteten die Kleinsten beim Bambini-Lauf. Es folgten die Schüler-Läufe über 2,9 km und 5,3 km. Danach fiel der Startschuss zum Volkslauf, bei dem laut Ergebnisliste 3774 Läuferinnen und Läufer ins Ziel kamen.

Weiterlesen
  9454 Aufrufe
9454 Aufrufe

Kiel.Lauf – Halbmarathon & 10,5km-Volkslauf entlang der Förde

Kiel.Lauf – Halbmarathon & 10,5km-Volkslauf entlang der Förde

Mehr als 10.000 Läufer gehen am 9. September 2018 beim Kiel.Lauf in der Landeshauptstadt an den Start. Das größte Laufevent der Stadt hat Tradition: Bereits zum 31. Mal findet der Lauf statt. Auf den verschiedenen Strecken - vom Halbmarathon über den Kieler Volkslauf bis zum Bambinilauf - finden sowohl internationale Spitzenathleten, ambitionierte Freizeitsportler sowie auch die kleinen Läufer die passende Herausforderung. Und in diesem Jahr können erstmalig auch Rollstuhlfahrer beim Volkslauf starten. Im diesem Artikel stellen wir euch die einzelnen Strecken vor und gehen auf die Besonderheiten des Kieler Westufers ein, an dem diese entlang führen. Außerdem erfahrt ihr alles, was ihr im Vorfeld des Laufs wissen müsst – wo Start und Ziel liegen, wie ihr zum Veranstaltungsort kommt und wo ihr im Anschluss eure Ergebnisse findet.

Weiterlesen
  11488 Aufrufe
11488 Aufrufe

Blankeneser Heldenlauf, 26.08.2018

Blankeneser Heldenlauf, 26.08.2018

3.800 Teilnehmer starteten beim Blankeneser Heldenlauf auf den verschiedenen Distanzen.

Bei gutem Läuferwetter mit Temperaturen um 20 Grad Celsius und trockenen Straßen konnte Jan Simon den klassischen Halbmarathon in einer Zeit von 1:19:07 Stunden gewinnen.

Weiterlesen
  9215 Aufrufe
9215 Aufrufe

Blankeneser Heldenlauf Hamburg - Halbmarathon und Bergziege²

Blankeneser Heldenlauf Hamburg - Halbmarathon und Bergziege²

Am 26. August ist es wieder so weit: Zum 16. Mal startet der Blankeneser Heldenlauf. Mit herausfordernden Laufstrecken für jedes Level und beeindruckendem Elb-Ausblick ist die Veranstaltung ein absolutes Highlight unter den Laufveranstaltungen Norddeutschlands. Wir verraten euch, was den Charme der Veranstaltung ausmacht, warum die Strecke durch Blankenese so besonders ist und zwischen welchen Strecken ihr wählen könnt. Natürlich halten wir auch alle wichtigen Informationen rund um Anmeldung, Ergebnislisten und Anfahrt für euch bereit.

Weiterlesen
  10669 Aufrufe
10669 Aufrufe

Förde Triathlon Kiel, 12.08.2018

Förde Triathlon Kiel, 12.08.2018

Am Sonntag, den 12.8.2018, starteten knapp 1000 TeilnehmerInnen zum 30. Kieler Förde Triathlon. Das Wetter bot anfangs strahlenden Sonnenschein, welcher sich später mit Wolken und ein wenig Nieselregen abwechselte.

Weiterlesen
  10505 Aufrufe
10505 Aufrufe

Kiel Triathlon - alle Infos zum Kultrennen

Kiel Triathlon - alle Infos zum Kultrennen

Am 12.08.2018 findet zum 30. Mal der Kiel Triathlon vor einer wunderschönen Kulisse und mit tollen Strecken statt. Alles über die einzelnen Disziplinen und Strecken findet ihr hier. Ebenso alle wichtigen Informationen und Webseiten rund um den Kieler Triathlon. Ein sportliches Event, welches ihr euch nicht entgehen lassen solltet.    

Weiterlesen
  10500 Aufrufe
10500 Aufrufe

Ostseetriathlon Eckernförde, 22.07.2018

Ostseetriathlon Eckernförde, 22.07.2018

Der 6. Ostseetriathlon Eckernförde startete am Sonntag, den 22.07.2018, bei super Wetter. Die rund 400 Teilnehmer und Teilnehmerinnen hatten bei 27 Grad Außentemperatur und 21 Grad Wassertemperatur beste Bedingungen.

Weiterlesen
  10286 Aufrufe
10286 Aufrufe

SCI Triathlon Itzehoe, 08.07.2018

SCI Triathlon Itzehoe, 08.07.2018

Triathletisch, fantastisch, gut: Heute ging es für das Team der Wittenseer Quelle zum 10. SCI Triathlon nach Hohenlockstedt bei Itzehoe.
Rund 600 Teilnehmer versammelten sich insgesamt zu diesem Event.

Weiterlesen
  10089 Aufrufe
10089 Aufrufe

Hachede Triathlon, 24.06.2018

Hachede Triathlon, 24.06.2018

Beim Hachede Triathlon in Geesthacht (24.06.18) starteten drei Startgruppen mit jeweils 100-200 Athleten. Die SHTU Landesliga, die Hamburger Polizei Meisterschaften im Kurztriathlon und ein Breitensportwettkampf über die Volkstriathlon Distanz fanden dort statt. 

Weiterlesen
  9509 Aufrufe
9509 Aufrufe

OstseeMan 113 Damp, 24.06.2018

OstseeMan 113 Damp, 24.06.2018

1100 Starter bei der 2. Auflage des Ostseeman 113 Damp.
Die Ostsee-Mitteldistanz wartete mit einer neuen Laufstrecke auf. Auch der neue Zielbereich auf der Mole ist nun noch näher an den Strand gerückt.
Los ging es für die Einzelstarter des OstseeMan 2018 um 9.00 Uhr vom Strand aus auf die Schwimmstrecke durch die spiegelglatte, 15 Grad kalte Ostsee.

Weiterlesen
  10530 Aufrufe
10530 Aufrufe

OstseeMan113 Damp - Mitteldistanz an der Ostsee, Strecke & Infos

OstseeMan113 Damp - Mitteldistanz an der Ostsee, Strecke & Infos

Der Ostseeman 113 Damp geht in diesem Jahr in die 2. Auflage. Geschwommen wird in der Ostsee und auch die schöne Rad- und Laufstrecke verlaufen in unmittelbarer Nähe zum Strand. Alle Infos zum Ostseeman 113 hier. 

Weiterlesen
  10177 Aufrufe
10177 Aufrufe

Kieler Woche Schülerlauf, 18.06.2018

Kieler Woche Schülerlauf, 18.06.2018

Heute, 18.6.2018, fand zum 35. Mal der Kieler Woche Schülerlauf auf dem Nordmarksportfeld statt.

Trotz des sehr wechselhaften Kieler Wetters, ließen sich die Läuferinnen und Läufer sowie die zahlreichen Zuschauer und engagierten Helfer den Spaß an der Veranstaltung nicht nehmen.

Auf den ersten Lauf über 5 km gingen rund 1000 Schülerinnen und Schüler verschiedener Kieler Schulen an den Start und absolvierten die Strecke allesamt erfolgreich. Neu war dieses Jahr die Möglichkeit an einem Staffellauf teilzunehmen und in Teams gleicher Altersklasse 4x 1500 m zurückzulegen. Zur Belohnung ließen sich die Sportlerinnen und Sportler die leckeren Getränke der Wittenseer Quelle schmecken, welche trotz des nordischen Regenwetters eine willkommene Erfrischung waren.

 

 

Weiterlesen
  9198 Aufrufe
9198 Aufrufe

Holstenköstenlauf Neumünster, 08.06.2018

Holstenköstenlauf Neumünster, 08.06.2018

Strahlender Sonnenschein und ein gut gelauntes Publikum boten am Freitag beste Voraussetzungen für eine Neuauflage des Holstenköstelaufs in Neumünster. Über 3000 Läuferinnen und Läufer schickten sich an der Hitze zu trotzen und gingen an den Start.

Weiterlesen
  10649 Aufrufe
10649 Aufrufe

Holstenköstenlauf Neumünster - Strecke & Infos

Holstenköstenlauf Neumünster - Strecke & Infos

Der Holstenköstenlauf ist ein traditionsreicher Lauf, der alljährlich im schönen Neumünster im Rahmen des großen Stadtfestes "Holstenköste" stattfindet. Mehr zu dem vielseitigen Lauf und den Möglichkeiten für eine Teilnahme erfahrt ihr hier. 

Weiterlesen
  12690 Aufrufe
12690 Aufrufe

"Rund um Ratekau", 03.06.2018

"Rund um Ratekau", 03.06.2018

Am 03.06.2018 startete zu früher Stunde auch in diesem Jahr wieder der Lauf "Rund um Ratekau" in dem gleichnamigen Städtchen.

Hauptaustragungsort war der Sportplatz und das Vereinsheim des TSV Ratekau, der mit Hilfe vieler engagierter Helferinnen und Helfer seine Anlage mit Verköstigungsständen, Sitzgelegenheiten und geschmückter Bühne inklusive Gesangs- und Tanzgruppen rausputzte.

Weiterlesen
  9802 Aufrufe
9802 Aufrufe

18. Gettorf Lauf, 03.06.2018

18. Gettorf Lauf, 03.06.2018

Das milde und doch leider sehr trübe Wetter stimmte viele Kieler heute sicher unglücklich - nicht aber die teilnehmenden Läufer des heutigen Gettorf-Laufs!

Das perfekte Läufer-Wetter sowie gute Laune und Motivation begünstigten die tollen Zeiten der Läufer.

Weiterlesen
  10172 Aufrufe
10172 Aufrufe

Heider Abendstadtlauf, 01.06.2018

Heider Abendstadtlauf, 01.06.2018

Bestes Wetter und gute Stimmung beim 34. Heider Abendstadtlauf.
Ein Abendlauf dürfte den Läufern bei den aktuell heißen Temperaturen sehr entgegen gekommen sein. Zum Start des ersten Laufs, dem "Wichtellauf" über 400 m, hatten sich die Temperaturen schon leicht abgekühlt und ein angenehm frischer Wind kam auf.

Weiterlesen
  10286 Aufrufe
10286 Aufrufe

Lauf zwischen den Meeren Damp, 26.05.2018

Lauf zwischen den Meeren Damp, 26.05.2018

...von Husum nach Damp, von Küste zu Küste.

Auch in diesem Jahr bot der "Lauf zwischen den Meeren" eine traumhafte Kulisse, welche sich von Nord- zu Ostsee entlang der idyllischen Laufstrecke abzeichnete.
Rund 850 Staffeln, bestehend aus fast 8000 Teilnehmern, gingen am Morgen des 26.5.2018 an den Start auf der Schiffsbrücke in Husum und durchquerten Schleswig Holstein auf den verschiedenen Teilabschnitten der 95,5km langen Strecke bishin zum malerisch gelegenen Zieleinlauf an der Strandpromenade im Kurort Damp an der Ostsee.

Weiterlesen
  10898 Aufrufe
10898 Aufrufe

Itzehoer Störlauf, 19.05.2018

Itzehoer Störlauf, 19.05.2018

Zum 19. Itzehoer Störlauf ging es in späten Morgenstunden für unser Team gut gelaunt aus Kiel los. Wir wurden sehr nett von Frau Hansen, der Veranstalterin des Laufes, wie auch von allen anderen Helfern empfangen und begrüßt.

Die Veranstaltung streckte sich über den ganzen Tag, sodass verschiedene Lauftypen Gelegenheit bekamen einen passenden Lauf zu meistern: zur Auswahl standen ein 2km-, ein 5km- ein 10km-Lauf sowie ein Halbmarathon und ein Kinder- und Handicaplauf über 400m.

Weiterlesen
  9709 Aufrufe
9709 Aufrufe

Campus Lauf Uni Kiel, 16.05.2018

Campus Lauf Uni Kiel, 16.05.2018

Rechtzeitig zum Start des 5.000m-Laufes um 16.15 Uhr zeigte sich nach einem kurzen Regenschauer das Kieler Wetter von seiner besten Seite.

Der Campus Lauf fand in diesem Jahr im Rahmen der Special Olympics im Sportforum der Christian-Albrechts-Universität statt.
Der Lauf erstreckte sich über den Kieler Campus und endete im Stadion, wo erfrischende Getränke der Wittenseer Quelle auf die Sportlerinnen und Sportler warteten.

Weiterlesen
  12511 Aufrufe
12511 Aufrufe

Grömitzer Sun Run, 13.05.2018

Grömitzer Sun Run, 13.05.2018

Der Sunrun in Grömitz machte seinem Namen alle Ehre. Nachdem sich der Nebel verzogen hatte, passte auch das herrliche Sommerwetter zu den sonnigen Gemütern der gut 1000 Läuferinnen und Läufer. Vor der Traumkulisse des Urlaubsortes gingen sie über 5, 10 und 21 km an den Start direkt am Strand.

Als erstes starteten die Läufer und Läuferrinnen des Jedermannlaufes, worauf danach auch schon der 10km Lauf begann, bei dem Dennis Mehlfeld mit 32:57 ins Ziel lief und Susanne Modlich mit 41:05 als erste Frau ankam. Die Auswahl von Wittenseer Getränken erfreute sich großer Beliebtheit bei den großen und kleinen Läuferrinnen und Läufern.

Weiterlesen
  9319 Aufrufe
9319 Aufrufe

Fischhallen-Lauf, 13.05.2018

Fischhallen-Lauf, 13.05.2018

Sonne, Sportsgeist und gute Laune - kurz gesagt: der Ostufer Fischhallen-Lauf am 13. Mai in Kiel, Ellerbeck.
Bei sommerlichen Temperaturen gingen die Läuferinnen und Läufer in diesem Jahr zum 14. Mal an den Start des Fischhallen-Laufs und absolvierten Laufdistanzen zwischen 700 Metern, die von den Kleinsten erfolgreich bestritten wurden, über 5 km bis hin zu 10 km.

Weiterlesen
  9155 Aufrufe
9155 Aufrufe

Kaltenkirchener Stadtlauf, 02.05.2018

Kaltenkirchener Stadtlauf, 02.05.2018

Stürmischer 29. Kaltenkirchener Stadtlauf.
Der 29. Kaltenkirchener Stadtlauf begann stürmisch und regnerisch um Punkt 10 Uhr mit den Läufern des 5km Rennens.
Als erstes war Patrick Raabe mit einer beeindruckenden Zeit von 16:39 min im Ziel. Die erste weibliche Läuferin war Lara Brunner mit einer Zeit von 18:28. Als nächstes starteten die Walker, bei denen Henrik Lehmann mit einer Zeit von 31:16 am Ziel ankam; dicht gefolgt von dem Zweitplatzierten Thomas E. Schmahl, mit einer Zeit von 34:20 min.
Das Wetter vermochte zeitweise zumindest etwas trockener zu werden, als dann der 10 km Lauf startete und Lennart Sievers mit einer hervorragenden Zeit von 33:37 im Ziel ankam. Die erste Frau war Nicole Adler mit einer Top Zeit von 41:48.

Weiterlesen
  9156 Aufrufe
9156 Aufrufe

30. Eckernförder Stadtlauf, 22.04.2018

30. Eckernförder Stadtlauf, 22.04.2018

Sonnenschein, wenig Wind und angenehm warme Temperaturn warteten auf die Teilnehmer der 30. Auflage des Eckernförder Stadtlaufs.
Die guten Bedinungen spielten Wittenseer Athlet Leif Schröder-Groeneveld in die Karten, der nach 32:42 Minuten als Erster ins Ziel kam. Kurioserweise war er damit zeitgleich mit Vilmos Tomaschewski. Und somit teilten die beiden sich den ersten Platz.
Mit seiner Zeit war Leif sehr zufrieden. Vor allem, da er grad erst aus dem Trainingslager zurück ist und in diesem Jahr den Fokus auf Triathlon legt.

Zusammen mit dem 5 km Lauf und dem 2 km Schnupperlauf kamen knapp 800 Teilnehmer ins Ziel im Zentrum von Eckernförde, wo es dann frische Wittenseer Getränke gab.

 

Weiterlesen
  9360 Aufrufe
9360 Aufrufe

Ostseelauf Timmendorfer Strand 15.04.2018

Ostseelauf Timmendorfer Strand 15.04.2018

Der 14. Ostseelauf startete mit heiterem Wetter. 

Direkt entlang der Ostseeküste von Timmendorfer Strand, Niendorf und Scharbeutz ging es für die Teilnehmer entweder über 10 km, 5 km oder die Halbmarathon-Distanz. Die Kleinsten liefen beim "Seepferdchenlauf" 1 Seemeile (1,8 km). Markenzeichen der Veranstaltung ist eindeutig die Streckenführung mit Blick auf die Ostsee und der Zielbereich auf der Kurpromenade und im Kurpark.

Während die Sieger auf der 10 km-Strecke deutlich über den Streckenrekorden blieben, waren die Siegerzeiten über die 5 km (Julius Schröder 15:27 min) und Halbmarathon (Michael Brand 1:13:18) Distanz stark. Diese beiden Läufe fanden leider schon im Regen statt, der den Durst der Teilnehmer nach Wittenseer Erfrischungen im Ziel allerdings nicht geringer ausfallen ließ.

Insgesamt eine tolle Veranstaltung mit einer einmaligen Streckenführung und einem klasse Zielareal.

 

Weiterlesen
  9455 Aufrufe
9455 Aufrufe

Saisonstart: Niendorfer Crosslauf, 07.04.2018

Saisonstart: Niendorfer Crosslauf, 07.04.2018

Saisonstart beim Niendorfer Crosslauf in Hamburg. Am Samstag, 07.04., startete die Wittenseer Aktiv Tour 2018 mit dem Crosslauf des Hamburger Betriebssportverbands (BSV HH). Der von der Philips Leichtathletik Gemeinschaft e.V. ausgerichtete Waldlauf fand im Niendorfer Gehege statt.
Im Angebot war ein Kinderlauf, die Mitteldistanz über 6850m, die Langstrecke über 11810m und die Kurzstrecke über 4360m.

Weiterlesen
  9567 Aufrufe
9567 Aufrufe

Rückblick Wittenseer Aktiv Tour 2017

Rückblick Wittenseer Aktiv Tour 2017

In diesem Jahr umfasste unser "Aktiv-Tourkalender" 28 Stationen. Mehr als 55.000 aktive Menschen wurden mit Wittenseer Getränken in SH und HH versorgt.

2017 waren wir erstmalig bei einigen Veranstaltungen dabei, wie dem Hachede Triathlon und dem Itzehoe Triathlon. Zwar nicht die allergrößten Veranstaltungen, allerdings mit ganz viel Engagement von den Veranstaltern und deren Teams organisiert. So, wie wir es mögen. Da unterstützt eine Hand die andere; Organisatoren und Aktive sind mit ganz viel Herzblut dabei.

Seit Jahren fragen wir uns intern, ob die "Läuferwelle" bereits ihren Höhepunkt erreicht oder sogar überschritten hat. Davon haben wir in diesem Jahr bei "unseren Veranstaltungen" nichts gemerkt. In den großen Läuferfeldern tummeln sich nur wenige top ausgebildete Leichtathleten, die Masse sind (auch ambitionierte) Freizeitläufer, die zu allererst etwas für ihre Gesundheit tun wollen. Und das passt perfekt zu unserer Firmenphilosophie.

Das Wittenseer Aktiv Team zeigte sich auf vielen Veranstaltungen.  Die "Mädchen und Jungs" waren unsere Markenbotschafter genauso wie unsere Top Athleten Katharina (gewann ihren ersten Stadtmarathon) und Leif (der sich zu einem passablen Triathleten entwickelt). Auch im kommenden Jahr wird diese Truppe unsere Unterstützung erhalten.

Jetzt im Dezember planen wir die Wittenseer Aktiv Tour 2018. Auf die einzelnen Stationen freuen wir uns bereits, verbunden mit dem Wunsch auf einen "vernünftigen" Sommer 2018!

Weiterlesen
  10540 Aufrufe
10540 Aufrufe

Hamburger Speicherstadtlauf, 08.10.2017

Hamburger Speicherstadtlauf, 08.10.2017

Der „Speicherstadtlauf“ in der Hamburger Speicherstadt bildete in diesem Jahr den Saisonabschluss der diesjährigen Wittenseer Aktiv Tour.


An historischer Stätte direkt vor dem Zollmuseum, in dem die besten Schmugglerverstecke und andere Kuriositäten ausgestellt sind, fiel gegen 10 Uhr der Start zum ersten Lauf. Für die Kleinsten ging es beim Kinderlauf auf einer 400 Meter langen Runde einmal um das Zollmuseum herum.


Es folgten ein 3km-Lauf und anschließend ein 10km-Lauf. Alle Strecken führten durch die Speicherstadt – den weltweit größten zusammenhängenden Lagerkomplex. Auch dank des endlich wieder sehr schönen Wetters eine grandiose Kulisse.


Das schöne Wetter beflügelte wohl auch die Läufer, so dass es im Ziel zahlreiche gute Zeiten gab – und das obwohl die mit vielen Kopfsteinpflasterpassagen versehene Strecke nicht besonders schnell zu laufen ist.


Belohnt wurden die Läufer im Ziel mit Wittenseer-Erfrischungen. Eine sehr schöne Saisonabschluss-Veranstaltung mit sehr guter Organisation durch Orlo und das Team des Hamburger Betriebssportverbands.

Weiterlesen
  11662 Aufrufe
11662 Aufrufe

Marner Kohltagelauf 24.09.2017

Marner Kohltagelauf 24.09.2017

Der 19. Marner Kohltagelauf am 24.9.2017 begann um 9.30 bei bedecktem Himmel mit dem Kinderlauf von 400 Meter. Darauf folgte der 2,5km Lauf und der Lauf der Walker. Dann begann der 10km Lauf, in den dann die 5km Läufer mit einstiegen um gemeinsam am Wittenseer  Zielbogen einzutreffen. Der erste 10km Läufer erreichte das Ziel nach 37,13 Minuten und die schnellste Läuferin bei 5km benötigte 22,19 Minuten. Die Veranstalter waren zuvorkommend, jeder hatte eine Hand frei und alle packten gemeinsam mit an, damit dieser Tag, auch bei bewölktem Himmel großartig verlief.

 

Weiterlesen
  12353 Aufrufe
12353 Aufrufe

Lübeck City Lauf 24.09.2017

Lübeck City Lauf 24.09.2017

Am Sonntag, den 24.09.2017, hieß es bereits zum 30. Mal „Lübeck läuft durch die City“.
Von insgesamt 822 gemeldeten Sportlerinnen und Sportlern starteten am Wahltag 707 – zwar unter bewölktem Himmel, dafür aber mit der Unterstützung zahlreicher Zuschauer.

83 Läuferinnen und Läufer traten den 1km-Lauf an und 190 den 5km-Lauf, den Aaron Gerrit Dorn und Johanna Christine Schulz anführten. Aus dem 10km-Lauf, den insgesamt 395 Sportlerinnen und Sportler bestritten, gingen Claudius Michalak und Maya Rehberg als Sieger hervor.

Ein besonderes Highlight waren auch die 39 Einradfahrer, die sich ein Rennen über 1km lieferten. Außerdem wurden alle Sportler auf dem Lübecker Marktplatz in fröhlicher Atmosphäre zum ersten Mal auch von der Wittenseer Quelle mit reichlich Erfrischungen empfangen. Zwischen Live-Musik, Getränken und Snacks fand schließlich die Siegerehrung statt und ließ die Veranstaltung trotz des grauen Himmels ein stimmungsvolles Ende nehmen. Wir hoffen, auch im nächsten Jahr dabei zu sein und möchten außerdem unseren Helferinnen und Helfern für ihre Unterstützung danken.

 

 

Weiterlesen
  13141 Aufrufe
13141 Aufrufe

Kiellauf 2017, 10.09.2017

Kiellauf 2017, 10.09.2017

Pünktlich zur 2017er Auflage des Kiellaufs zeigte sich das Wetter endlich mal wieder von seiner guten Seite. Um 8.40 Uhr fiel der Startschuss für die Kleinsten beim Bambinilauf. Es folgten insgesamt ca. 10.000 gemeldete Teilnehmer auf den Strecken Schülerlauf, 10,4 km Lauf und Halbmarathon.

Für die 10,4 km Läufer ging es auf der typischen Kiellauf-Route entlang der Förde, dann über eine anständige Steigung das Fördeufer hinauf Richtung Niemannsweg und Holtenauer Straße und schließlich wieder bergab zum Kieler Rathausplatz. Wer Halbmarathon laufen wollte, ging auf eine zweite Runde - eine anspruchsvolle Strecke.

Läufer aus Kenia und Äthiopien boten dabei wieder eindrucksvollen Spitzensport. Viele ebenfalls sehr glückliche Breitensportler begrüßten wir bei nahezu perfektem Läuferwetter in unserer Verpflegungszone im Zielbereich.

 

 

Weiterlesen
  12180 Aufrufe
12180 Aufrufe

15. Heldenlauf HH Blankenes 27.08.2017

15. Heldenlauf HH Blankenes 27.08.2017

Mit dem "Bergziegenlauf" wurde das 15-jährige Jubiläum des "Heldenlaufs" in Hamburg Blankenese eröffnet. Bei dieser Spezialstrecke ging es über 6,8 km, 1206 Treppenstufen und 184 Höhenmeter durch Hamburgs "Treppenviertel". In 31:51 min konnte Nils Haufe diese harte Strecke für sich entscheiden.

Bei bestem Wetter folgten anschließend ein 6,7 km Lauf auf im Vergleich zum Bergziegenlauf "entschärter" Strecke, ein 11 km Lauf und 2 Halbmarathonrennen. Gestartet wurde getreu des Heldenlauf-Mottos "Mit Containerriesen um die Wette laufen" direkt an der Elbe.

Die 11 km konnte die für unser Team Wittenseer startende Katharina Nüser in 41:39 min für sich entscheiden.

Der abschließende Halbmarathon wird auf zwei unterschiedlichen Strecken gestartet: einer etwas leichteren Strecke für die Einsteiger und einer Strecke, die mit vielen Höhenmetern und Kurven aufwartet.

Insgesamt eine klasse Veranstaltung mit tollen Laufstrecken und vielen glücklichen Teilnehmern.

Weiterlesen
  13491 Aufrufe
13491 Aufrufe

Förde Triathlon Kiel, 13.08.2017

Förde Triathlon Kiel, 13.08.2017

Am Sonntag, den 13.08.2017, starteten rund 1000 Athleten zum 29. Förde Triathlon. Das Wetter zeigte sich von seiner schönsten Seite und bot beste Voraussetzungen für einen erfolgreichen Tag.

Weiterlesen
  13141 Aufrufe
13141 Aufrufe

Gegen den Wind Triathlon + Lauf 22. & 23.07.2017

Gegen den Wind Triathlon + Lauf 22. & 23.07.2017

Die "Gegen den Wind" Veranstaltung in St. Peter Ording wartete wie gewohnt mit einem Doppelpack auf: am Samstag hieß es am breiten Sandstrand Schwimmen, Radfahren, Laufen und am Sonntag folgte dann ein Lauf (Wattwurmlauf, 7km Lauf und Halbmarathon).

Weiterlesen
  11962 Aufrufe
11962 Aufrufe

Ostseetriathlon Eckernförde, 23.07.2017

Ostseetriathlon Eckernförde, 23.07.2017

Dieses Jahr fand der 5. Ostsee-Jedermann-Triathlon in Eckernförde statt.

Trotz der weniger schönen Wettervorhersage war die Veranstaltung ausgebucht. Obwohl sich die Vorhersage bewahrheitet hat und ein starkes Gewitter über Eckernförde her zog, kamen die Triathleten zahlreich und motiviert an die Ostsee.

Nachdem bei den Schülern und Jugendlichen auf das Schwimmen aus Sicherheitsgründen verzichtet werden musste, konnte der Volkstriathlon wie geplant stattfinden. Der Top Favorit Jan Svensson aus Flensburg war in Klasse Form und konnte mit einer Zeit von 0:51:05 h einen neuen Streckenrekord aufstellen. Er verwies damit Nick Hansen und den Wittenseer Athleten Leif Schröder-Groeneveld auf die Plätze 2 und 3. Bei den Damen siegte Cornelia Nissen vor Charlotte Friedrich.

Dank der schönen Kulisse der Eckernförder Bucht kamen auch alle Zuschauer auf ihre Kosten. So war der Triathlon auch dieses Jahr ein großer Erfolg und anfängliche Unmut durch das Wetter war schnell verflogen.

 

Weiterlesen
  12373 Aufrufe
12373 Aufrufe

OSTSEEMAN 113 DAMP 2017, 09.07.2017

OSTSEEMAN 113 DAMP 2017, 09.07.2017

Premiere in Damp über die halbe Ironman-Distanz.

Vielen Triathleten ist der Ostseeman ein Begriff. Die Langdistanz-Veranstaltung mit Austragungsort Glücksburg geht im August in die 16. Auflage.

Mit dem Ostseeman 113 haben sich die Veranstalter ein neues Format einfallen lassen. Wie der Name "Ostseeman 113" sind 113 Kilometer in Form von 1,9 km Schwimmen, 90 km Rad und 21 km Laufen zu absolvieren. Das ist die halbe Distanz des Ostseeman Glücksburg, eine Distanz, die für eine größere Zielgruppe und für alle Starter des im August stattfindenden Ironman Hamburg attraktiv sein dürfte.

Der Startschuss in Damp fiel bei strahlendem Sonnenschein und spiegelglattem Wasser. Rad- und Laufstrecke führten die Athleten über vier Runden, teils direkt an der Küste entlang.

 

Weiterlesen
  12134 Aufrufe
12134 Aufrufe

9. SCI Triathlon Itzehoe, 11.07.2017

9. SCI Triathlon Itzehoe, 11.07.2017

Welch ein Kaiserwetter! Blauer Himmel und strahlender Sonnenschein krönten den diesjährigen 9. SCI Triathlon. Um 9 Uhr ertönte der erste Startschuss des Tages für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Triathlons der Landesliga Hamburg, welchen Paul Siemers als Sieger, sowie Katharina Rojek als Siegerin mit sagenhaften Zeiten für sich entscheiden konnten.
Im Anschluss daran ging es in Hohenlockstedt auf dem idyllisch gelegenen Eventgelände an der Lohmühle triathletisch, abwechslungsreich weiter. Es folgte die
Verbandsliga Hamburg sowie die Olympische Distanz (inkl. Staffel), die Regionalliga Nord sowie eine abschließende Volksdistanz (inkl. Staffel).

Weiterlesen
  13970 Aufrufe
13970 Aufrufe

Fisherman Heiligenhafen Triathlon, 02.07.2017

Fisherman Heiligenhafen Triathlon, 02.07.2017

Vor maritimer Kulisse konnten die Zuschauer gespannt den 7. Fisherman Heiligenhafen Triathlon verfolgen. Trotz fehlendem Sonnenschein und einigen Windböen starteten die Sportler pünktlich um 9.30 Uhr mit dem Sprint-Triathlon. Nach einer 750 Meter langen Schwimmstrecke im Hafenbecken ging es für 20 Kilometer auf die Fahrräder und anschließend für 5 Kilometer auf die Laufstrecke. Die Athletinnen und Athleten meisterten die Teilabschnitte in hervorragenden Zeiten, angeführt von Jean-Pierre de Lannoy gefolgt von dem Wittenseer Athleten Leif Schröder-Groeneveld, der eine Zeit von 57:48 Minuten erreichte. Im Anschluss daran starteten weitere Teilnehmerinnen und Teilnehmer beim Volks - und Staffeltriathlon. Auch in diesen Wettkämpfen wurden hervorragende Leistungen erbracht. Im Zielbereich erwartete die Sportler erfrischende Getränke der Wittenseer Quelle sowieso frisches Obst vom Veranstalter.

 

Weiterlesen
  11800 Aufrufe
11800 Aufrufe

Midsummer Triathlon, 29.06.2017

Midsummer Triathlon, 29.06.2017

Kein Sommerwetter aber dennoch sommerlich gute Laune beim heutigen Midsummer Triathlon in Großensee.
Pünktlich mit dem Startschuss für die ca 180 Teilnehmerinnen und Teilnehmer begann der Regen. Doch das konnte die Stimmung bei einer der wohl idyllischsten Sportveranstaltungen des Nordens nicht trüben. Vor der perfekten Kulisse des Großensees kam unser Wittenseer Topathlet Leif Schröder-Groeneveld nach 6:59 min als erster Schwimmer aus dem Wasser und konnte seine Führung während des Radfahrens und Laufens sogar noch ausbauen. Nach 58.12 min erreichte er als Sieger das Ziel. Zwei weitere Athleten feierten für das Wittenseer Aktiv Team heute ihr Triathlondebüt: Nils Schröder und Mathias Schrickel erreichten ebenfalls Topplatzierungen. Ein rundum gelungenes Event mit tollen Sportlern und tollem Publikum. Und natürlich tollen Erfrischungen der Wittenseer Quelle.

 

 

Weiterlesen
  13060 Aufrufe
13060 Aufrufe

Hachede Triathlon Geesthacht, 25.06.2017

Hachede Triathlon Geesthacht, 25.06.2017

Für den ersten Einsatz des WQ Teams beim Hachede Triathlon in Geesthacht hatten wir uns etwas schöneres Wetter gewünscht.

Trotzdem wurde es eine gelungene Veranstaltung vor schöner Kulisse direkt an der Elbe. Gestartet wurde in den Disziplinen Sprint-, Kurz- und Breitensporttriathlon. Das Getränkeangebot der Wittenseer Quelle wurde von Sportlern und Zuschauern sehr positiv angenommen. Dank der guten Organisation der Veranstalter gingen trotz widriger äußerer Bedingungen alle zufrieden nach Hause.

 

Weiterlesen
  12315 Aufrufe
12315 Aufrufe

Schülerstraßenlauf Kiel, 19.06.2017

Schülerstraßenlauf Kiel, 19.06.2017

Bei für die Kieler Woche untypischen 26°C und strahlendem Sonnenschein fand der 34. Kieler-Woche-Lauf in diesem Jahr erstmalig auf dem Nordmarksportfeld statt.
Unterstützt von den zahlreich erschienenen Zuschauern gingen insgesamt 1700 Schülerinnen und Schüler an den Start. Um 16.00 Uhr traten rund 1100 Sportler den 4km-Lauf an, weitere 600 bewiesen ihr Können um 16.45 Uhr beim 8km-Lauf.
Im Ziel warteten schließlich nicht nur Medaillen auf die Läufer, sondern auch die erfrischenden Getränke der Wittenseer Quelle. Ein besonderes Highlight war außerdem der spektakuläre Auftritt der Fallschirmspringer in unmittelbarer Nähe, doch auch die Jüngsten kamen am heutigen Tag dank diverser Spiel- und Unterhaltungsmöglichkeiten nicht zu kurz.
Besonderer Dank gilt auch unseren Helfern, die uns trotz der Hitze fleißig unterstützt haben.
Wir freuen uns auf's nächste Jahr und eine Sportveranstaltung ganz nach dem Motto: "Leben und Laufen, wo andere Urlaub machen!"

 

 

Weiterlesen
  11114 Aufrufe
11114 Aufrufe

Rund um Ratekau, 18.06.2017

Rund um Ratekau, 18.06.2017

Bereits zum 29. Mal jährte sich am 18.06.17 der traditionelle Lauf "Rund um Ratekau". 933 Sportlerinnen und Sportler aller Altersklassen stellten in diesem Rahmen ihr sportliches Können unter Beweis. Der Startschuss der Veranstaltung fiel um 08.45 Uhr mit dem Bambini-Lauf über 400 m. Anschließend starteten die 540 Läuferinnen und Läufer des 5 km-Laufes. Zudem wurde eine 5,5 km lange Walking-Strecke angeboten, auf der 42 Athletinnen und Athleten gegeneinander antraten. Den Abschluss des Laufes "Rund um Ratekau" bildete die 10 km-Distanz. Hier nahmen 351 Läuferinnen und Läufer teil. Dem Sieger der Männer über 10 km gelang eine Topleistung mit einer Zeit von 29:45 Min. Die beste Zeit der Frauen lag unter 40 Minuten, was ebenfalls eine souveräne Leistung darstellte. Neben dem sportlichen Programm wurde Live-Musik, Tanzeinlagen, ein großes Angebot an Snacks und Erfrischungen sowie eine Tombola angeboten. Bei sommerlich warmen Temperaturen herrschte eine fröhliche und ausgelassene Atmosphäre.

 

 

 

Weiterlesen
  11238 Aufrufe
11238 Aufrufe

Brunsbütteler Citylauf 16.06.2017

Brunsbütteler Citylauf 16.06.2017

Am 16.06. fand dieses Jahr der 17. Brunsbütteler Citylauf statt.
Rund 600 Teilnehmer konnten im Rahmen der Veranstaltung ihr Können auf verschiedenen Laufdistanzen um und durch Brunsbüttel unter Beweis stellen. Trotz drohender Wolkenfront wurden die Läufer sowie zahlreiche Zuschauer in Form von Familie und Freunden entgegen der Wettervorhersage vom Regen verschont, sodass der ohnehin rundum glatt verlaufende Citylauf mit einzelnen Sonnenstrahlen gekrönt wurde.

Eröffnet wurde der Stadtlauf mit einem Kinderlauf, welcher einmal rund ums Stadion des Brunsbütteler Bildungszentrums verlief. Auf der Rasenfläche des Stadions wurde dem Publikum neben dem Anfeuern der ins Stadion einlaufenden Teilnehmer weitere spannende und unterhaltsame Programmpunkte geboten. Neben einer großen Kletterwand gab es für die Kinder eine Goldwaschstation und mehrere Verzehr- und Bierstände boten auch den Erwachsenen Zuschauern einen angenehmen Aufenthalt.
Das Team der Wittenseer Quelle war auch wieder vertreten und erwartete die Läuferinnen und Läufer des 5- und 10-km-Laufes im Zielbereich mit erfrischenden Getränken. Dominic Mohlzahn erreichte nach einer Zeit von 17:26min als erster 5km-Läufer das Ziel. Gewinnerin des 5-km-Laufes war Nina Gründel mit einer ebenso sagenhaften Zeit von 19:54min. Der Sieger des 10-km Laufes war Torben Bies, der nach 35:25 min den Zielbogen durchquerte. Susanne Schönebeck erreichte als erste weibliche Teilnehmerin das Ziel mit einer Zeit von 44:06min.
Neben der Einzelwertungen gingen auch viele Firmen sowie Schulklassen an den Start und bestritten, wie alle anderen Teilnehmer auch, die Laufstrecken meisterhaft.
Ein großer Dank gilt auch dem Orgateam, sowie weiteren Helferinnen und Helfern, die den Brunsbütteler Citylauf auch dieses Jahr wieder zu einer rundum gelungen Veranstaltung gemacht haben.

 

 

 

Weiterlesen
  11624 Aufrufe
11624 Aufrufe

Holstenköstelauf Neumünster, 09.06.2017

Holstenköstelauf Neumünster, 09.06.2017

Am 09.06. war es wieder soweit, der Holstenköste Lauf, eines der Laufhighlights der Wittenseer Aktiv Tour, stand vor der Tür.
Über 3.000 Teilnehmer und Teilnehmerinnen ginge im Bambini, in den zahlreichen Schülerläufen, im 5 Kilometer Schnupperlauf und im 10 Kilometer Hauptlauf an den Start. Bejubelt und angefeuert wurden sie trotz des wechselhaften Wetters von mindestens ebenso vielen Zuschauern.
Auch die unfreiwillige Dusche konnte die Stimmung nicht trüben. Pünktlich zum Hauptlauf klarte es auf und die Vorjahressieger Pascal und Natalie waren erneut erfolgreich.
Wie jedes Jahr war die Holstenköste durch die zahlreichen Helfer und Helferinnen, sowie die gute Organisation vom otn-Lauflabor und dem Polizei Sportverein Neumünster eine gelungene Veranstaltung und die Krönung des gleichnamigen Volksfestes. Dabei durften natürlich die leckeren Erfrischungen der Wittenseer Quelle nicht fehlen, die wie immer freudig angenommen wurden.

 

Weiterlesen
  11362 Aufrufe
11362 Aufrufe

Gettorf Lauf, 04.06.2017

Gettorf Lauf, 04.06.2017

Der 23. Gettorf Lauf am begann um 9.00 regnerisch und kalt. Aber dennoch waren alle Läufer hochmotiviert.
Eröffnet wurde der Tag mit dem 7,5km Lauf der Walker. Darauf folgte der 5km und direkt danach der 10 Meilen Lauf. Die Bestzeit bei den 10 Meilen waren 58:12 Minuten. Als nächstes folgte der 600 Meter Bambini Lauf und der 3 km Schüler Lauf, bei dem der Schnellste 11:49 Minuten brauchte um ins Ziel und zu den leckeren Erfrischungen zu kommen. Gegen Ende der Veranstaltung kam die Sonne zum Vorschein und so wurde das Pfingstwochenende eingeläutet. Die Veranstalter haben den Läufern wie immer einen super Tag beschert und wir freuen uns auf das nächste Jahr!

 

Weiterlesen
  11643 Aufrufe
11643 Aufrufe

Heider Abendlauf, 02.06.2017

Heider Abendlauf, 02.06.2017

Teilnehmerrekord! Insgesamt über 3000 Teilnehmer und Teilnehmerinnen gingen beim diesjährigen Heider Abendstadtlauf an den Start.

Strahlender Sonnenschein  und hochmotiviertes Publikum boten ihnen die perfekte Kulisse. Der Großteil der Sportler trat den 5km-Lauf an. Diese Strecke wurde vom Nachwuchs dominiert, während beim 10km-Lauf der Vorjahressieger Dieter Schwarzkopf gewann.

Bei den heißen Temperaturen freuten sich die Läuferinnen und Läufer besonders über die von der Wittenseer Quelle bereitgestellten Erfrischungen. Ein besonderer Dank gilt auch in diesem Jahr unseren fleißigen Helferinnen.

 

Weiterlesen
  10741 Aufrufe
10741 Aufrufe

13. Ostufer Fischhallenlauf, 21.05.2017

13. Ostufer Fischhallenlauf, 21.05.2017

Dieses Jahr fand der Ostufer Fischhallenlauf zum 13. Mal statt. Der blaue Himmel und die Top Veranstaltung lockte wieder viele Zuschauer an.

Eröffnet wurde der Tag mit dem 5 Km Schülerlauf. Gefolgt von den 5 und 10 Km Läufen für alle anderen Sportler. Zum krönenden Abschluss starteten die Bambini's und liefen 700 Meter bis ins Ziel.

Dank der strahlenden Sonne und den gekühlten Getränken von Wittenseer konnten alle den Sonntag richtig genießen und gingen gut gelaunt nach Hause.

 

Weiterlesen
  11098 Aufrufe
11098 Aufrufe

Lauf zwischen den Meeren Damp, 20.05.2017

Lauf zwischen den Meeren Damp, 20.05.2017

Sonne, Strand und Meer. Welch ein Urlaubsfeeling bot sich den Teilnehmern und Zuschauern des diesjährigen Laufs zwischen den Meeren. Eine perfekte Kulisse für einen neuen Teilnehmerrekord von rund 830 Staffeln.

Die Läufer erkundeten und bestaunten die wunderschönen Landschaften zwischen den Meeren – von Husum nach Damp – als Team gemeinsam und durchquerten diese in Laufabschnitten. Die Strecke von insgesamt 95,5 km ist beim Lauf zwischen den Meeren in 10 unterschiedlich lange Abschnitte aufgeteilt. Es zählt neben der Individualleistung auch die Gemeinschaftsleistung der Teams mit bis zu zehn Athletinnen und Athleten aus dem Breiten- und Spitzensportbereich.

Der Zieleinlauf führte die Läufer auf den letzten Metern durch den Sand hin zum Meer, welches einige wenige, trotz noch eisiger Temperaturen, als willkommene Abkühlung nutzten.

Im Ziel sowie - Dank Wochendendeinsatz zweier LKW-Fahrer der Wittenseer Quelle - an jedem der neun Wechselstellen erwartete die Läuferinnen und Läufer die leckeren Getränke der Wittenseer Quelle.

Als erste Staffel und mit einer neuen Bestzeit durfte sich das Team "OTN Neumünster" die erfrischenden Getränke schmecken lassen. Aber auch alle darauffolgenden Staffeln wurden mit tosendem Applaus an der Strandpromenade in Damp empfangen.

Weiterlesen
  11490 Aufrufe
11490 Aufrufe

Campuslauf Kiel, 17.05.2017

Campuslauf Kiel, 17.05.2017

Der Campusrun der CAU Kiel - ein voller Erfolg bei strahlendem Sonnenschein.

Am 17.05.17 fand nach dem Hochhauslauf das nächste studentische Highlight statt.
Bei strahlender Sonne gingen starteten rund 400 Sportler wahlweise über 5 oder 10 km. Es ging über Stock und Stein u.A. durch den botanischen Garten.
Bei den zwei Runden über 5 km siegte unser Wittenseer Athlet Leif Schröder-Groeneveld, der auf der Zielgeraden sogar noch seinen Vater Manni überrundete.
Das Wetter machte den Athletinnen und Athleten ganz schön zu schaffen, sodass die Getränke der Wittenseer Quelle wahrhaftig zu Rettern in der Not wurden.

 

 

Weiterlesen
  12265 Aufrufe
12265 Aufrufe

Itzehoer Störlauf 2017, 13.05.2017

Itzehoer Störlauf 2017, 13.05.2017

Am Samstag, den 13.05.2017, war es so weit und der Störlauf ging in die 18. Auflage.

Für das Team der Wittenseer Quelle begann der Tag mit einem Schreckmoment. Der Transporter streikte noch in Kiel mit einem Kupplungsschaden.

Weiterlesen
  12019 Aufrufe
12019 Aufrufe

City Nord Lauf, 11.05.2017

City Nord Lauf, 11.05.2017

Zwischen Natur und Großstadtflair fand am 10.05.17 zum Auftakt des BSV-Sommercups 2017 der City Nord Lauf statt.

Rund 600 Teilnehmerinnen und Teilnehmer kämpften sich beim Kinderlauf auf den Strecken 3 und 10 km über Treppen, Brücken, Stock und Stein. Trotz den dem Mai nicht angemessenen kalten Temperaturen kamen dadurch dennoch alle ins Schwitzen. Auch die Zuschauer ließen sich die Stimmung nicht verderben und der Lauf war wie alle Veranstaltungen des BSV,  auch dank der Organisation von BSV-Legende Bernd "Orlo" Orlowski, ein voller Erfolg.  Dabei durften die leckeren Getränke der Wittenseer Quelle natürlich nicht fehlen.

 

 

Weiterlesen
  11114 Aufrufe
11114 Aufrufe

3. Hochhauslauf der CAU Kiel, 03.05.2017

3. Hochhauslauf der CAU Kiel, 03.05.2017

Ein atemberaubender Blick über ganz Kiel- das war die Belohnung die die 89 Teilnehmerinnen und Teilnehmer des 3. Hochhauslaufes der CAU Kiel im 14. Stock erwartete.
Der Aufstieg der 272 Stufen konnte im Einzel und in der Staffel bewältigt werden. Bei den Herren konnte sich im Finale Nils Max mit einer überragenden Zeit von 1:02 Min knapp gegen David Leger durchsetzen. Im Finale der Damen siegte Heidi Wehrmann (1:09 min) vor Isabell Dittmer. Das Staffelfinale konnte schließlich Team Hamkierin in 56.01 Minuten für sich entscheiden.
Dank einer Traumkulisse am Ziel und der Toporganisation durch das Team vom Hochschulsport eine rundum gelungene Veranstaltung. Natürlich durften bei einem solchen Event die erfrischenden Getränke der Wittenseer Quelle nicht fehlen, über die sich die Läufer nach einem so Kräfte zehrenden Aufstieg besonders freuten.

 

Weiterlesen
  11876 Aufrufe
11876 Aufrufe

Kaltenkirchener Stadtlauf 01.05.2017

Kaltenkirchener Stadtlauf 01.05.2017

Der 28. Kaltenkirchener Stadtlauf war ein voller Erfolg. Begleitet von Sonnenschein und blauem Himmel eröffneten ca. 900 Sportler mit dem 5km Lauf. Danach gingen weitere 500 Teilnehmer auf die Strecke des 10km Laufs. Hier gingen Anna Gehring und Steffen Uliczka als Sieger hervor. Vom Beifall der zahlreich erschienenen Zuschauer begleitet bildeten die Schülerläufe und schließlich der Bambinilauf den Abschluss der sportlichen Aktivitäten.
In gut gelaunter Atmosphäre sorgte die Siegerehrung für ein erfolgreiches Ende der Veranstaltung.

 

 

Weiterlesen
  11667 Aufrufe
11667 Aufrufe

Eckernförder Stadtlauf 23.04.2017

Eckernförder Stadtlauf 23.04.2017

Typisches Aprilwetter prägte den 28. Eckernförder Stadtlauf.

Sonne, Sturm, Regen, Hagel - die 400 Teilnehmer des 29. Eckernförder Stadtlaufs bekamen die volle Bandbreite des norddeutschen Wetters zu spüren. Doch das konnte weder die Stimmung noch die Leistung beeinträchtigen. Auch dank eines wetterfesten Publikums waren die Läufer und Läuferinnen top motiviert.

Um 9.15 viel der Startschuss für den 5 Kilometer Lauf, den Philipp Grotian mit einer top Zeit von unter 17 Minuten für sich entschied. Anschließend konnten sich beim 2 Kilometer Schnupperlauf die Kleinen ihr Talent unter Beweis stellen.

Beim 10 km Lauf ging abschließend auch das Wittenseer Aktiv Team mit Frank und Carsten an den Start, die sich tapfer durch den Hagel kämpften. Unser Wittenseer Lauf Ass Leif wurde 2. hinter dem Kieler Topmann Steffen Uliczka. Katharina gewann souverän bei den Damen.

Nach einem so harten Wettkampf kamen die leckeren Erfrischungen von Wittenseer für alle grade Recht!

Weiterlesen
  11311 Aufrufe
11311 Aufrufe

Ostseelauf Timmendorfer Strand, 02.04.2017

Ostseelauf Timmendorfer Strand, 02.04.2017

Am 02. April fiel der Startschuss zur Wittenseer Aktiv Tour 2017 mit dem Ostseelauf in Timmendorfer Strand.

Bei sonnigem Wetter gingen ca. 1.400 Teilnehmer an den Start. Im Angebot waren die Distanzen, 10km, 5km, Halbmarathon und der Seepferdchenlauf über eine Seemeile (1.852m).

Die Laufstrecke führt dem Namen „Ostseelauf“ entsprechend fast über die gesamte Distanz direkt an der Ostseeküste zwischen Niendorf, Timmendorfer Strand und Scharbeutz entlang.

Den Halbmarathon konnte Leif Schröder-Groeneveld vom Wittenseer Aktiv Team in einer Zeit von 1:16:00 Stunden souverän für sich entscheiden.

Alle Teilnehmer genossen das sonnige Wetter und die gute Stimmung, die die vielen Zuschauer verbreiteten.

Weiterlesen
  12635 Aufrufe
12635 Aufrufe

Wittenseer Aktiv Tour 2017

Wittenseer Aktiv Tour 2017

Hier die ersten Station der Wittenseer Aktiv Tour 2017:

 

Weiterlesen
  14302 Aufrufe
14302 Aufrufe

Das war die Wittenseer Aktiv Tour 2016

Das war die Wittenseer Aktiv Tour 2016

30 Stationen der Wittenseer Aktiv Tour 2016 standen auf unserem „Tourplan“ im zurückliegenden Jahr. Ca 60.000 aktive Menschen konnten wir mit Wittenseer Produkten erfrischen, ca 200.000 Zuschauer sahen und erlebten unsere Auftritte in Schleswig Holstein und Hamburg.

Weiterlesen
  13605 Aufrufe
13605 Aufrufe

Countdown

Countdown

Mallorca-kleiner Rückblick

Wir – das Wittenseer Aktiv Team zählten ab Mai die Wochen bis zur großen Reise.

Am 13.10. ging es dann endlich los. Wir waren reif für die Insel. Fünf tolle Tage Mallorca warteten auf uns.

Das Wetter : ein Traum. Die Gruppe: der Hammer. Die Zeit: MEGA und unvergesslich.

Die Wochen zuvor kommunizierten Leif, Thomas und ich mit den 8 Gewinnern per Mail, Whats App oder über die Social Media Kanäle und gaben Tipps und Tricks rund ums Laufen.Mir bleibt nur zu sagen – Sophie, Bernhild, Bine, Krystina, Frank und Frank, Matthias, Carsten IHR seit klasse.

Weiterlesen
  15499 Aufrufe
15499 Aufrufe

Speicherstadtlauf Hamburg

Speicherstadtlauf Hamburg

In der wunderschönen HafenCity im Herzen Hamburgs fand der diesjährige Speicherstadtlauf statt, zu dem vom Betriebssportverband und der SG Zoll Hamburg e.V. geladen wurde. 500 Teilnehmer kämpften vor fulminanter Kulisse um Bestzeiten, das Team der Wittenseer Quelle und natürlich auch die vielen Zuschauer kamen ob der einzigartigen Architektur der HafenCity und der tollen Atmosphäre der Veranstaltung voll auf ihre Kosten.

Weiterlesen
  15301 Aufrufe
15301 Aufrufe

Neuer Rekord

Neuer Rekord

Über das aktuelle Herbst- und somit sehr trainingsfreundliche Wetter können wir doch wirklich glücklich sein. Das Training läuft rund bei mir und die Motivation in Richtung Marathon 1.0 steigt.

Noch 25 Tage.

Mir macht das Training mit den höheren Umfängen wirklich Spaß.

Am Sonntag des Berlin Marathons (25.09) bin ich tatsächlich fast mitgelaufen – halt nur nicht in Berlin, sondern in Wedel und Umgebung.

Um 09.30 Uhr war an diesem Sonntag Treffpunkt mit Coach Wolfgang Soukop aka „Wolle“ als Fahrrad Support, sowie meinem Co Trainer und persönlichem Tempomacher Jannis, der für jede Art von Einheit allzeit unterstützt und immer zu haben ist.

Weiterlesen
  15416 Aufrufe
15416 Aufrufe