Wittenseer Aktiv

Trainingstipps zum Laufen und Dranbleiben

Wittenseer Aktiv Tour 2019

Hier unsere Stationen der Wittenseer Aktiv Tour 2019Aktiv Tour 2018

 Sie können die Termine der Aktiv Tour 2019 als als PDF herunterladen.

Gesendet von am in Wittenseer Aktiv Tour 2019
Campus Lauf Uni Kiel, 16.05.2018

Rechtzeitig zum Start des 5.000m-Laufes um 16.15 Uhr zeigte sich nach einem kurzen Regenschauer das Kieler Wetter von seiner besten Seite.

Der Campus Lauf fand in diesem Jahr im Rahmen der Special Olympics im Sportforum der Christian-Albrechts-Universität statt.
Der Lauf erstreckte sich über den Kieler Campus und endete im Stadion, wo erfrischende Getränke der Wittenseer Quelle auf die Sportlerinnen und Sportler warteten.

Abrufe: 4542
Grömitzer Sun Run, 13.05.2018

Der Sunrun in Grömitz machte seinem Namen alle Ehre. Nachdem sich der Nebel verzogen hatte, passte auch das herrliche Sommerwetter zu den sonnigen Gemütern der gut 1000 Läuferinnen und Läufer. Vor der Traumkulisse des Urlaubsortes gingen sie über 5, 10 und 21 km an den Start direkt am Strand.

Als erstes starteten die Läufer und Läuferrinnen des Jedermannlaufes, worauf danach auch schon der 10km Lauf begann, bei dem Dennis Mehlfeld mit 32:57 ins Ziel lief und Susanne Modlich mit 41:05 als erste Frau ankam. Die Auswahl von Wittenseer Getränken erfreute sich großer Beliebtheit bei den großen und kleinen Läuferrinnen und Läufern.

Abrufe: 3292

Gesendet von am in Wittenseer Aktiv Tour 2019
Fischhallen-Lauf, 13.05.2018

Sonne, Sportsgeist und gute Laune - kurz gesagt: der Ostufer Fischhallen-Lauf am 13. Mai in Kiel, Ellerbeck.
Bei sommerlichen Temperaturen gingen die Läuferinnen und Läufer in diesem Jahr zum 14. Mal an den Start des Fischhallen-Laufs und absolvierten Laufdistanzen zwischen 700 Metern, die von den Kleinsten erfolgreich bestritten wurden, über 5 km bis hin zu 10 km.

Abrufe: 3272
Kaltenkirchener Stadtlauf, 02.05.2018

Stürmischer 29. Kaltenkirchener Stadtlauf.
Der 29. Kaltenkirchener Stadtlauf begann stürmisch und regnerisch um Punkt 10 Uhr mit den Läufern des 5km Rennens.
Als erstes war Patrick Raabe mit einer beeindruckenden Zeit von 16:39 min im Ziel. Die erste weibliche Läuferin war Lara Brunner mit einer Zeit von 18:28. Als nächstes starteten die Walker, bei denen Henrik Lehmann mit einer Zeit von 31:16 am Ziel ankam; dicht gefolgt von dem Zweitplatzierten Thomas E. Schmahl, mit einer Zeit von 34:20 min.
Das Wetter vermochte zeitweise zumindest etwas trockener zu werden, als dann der 10 km Lauf startete und Lennart Sievers mit einer hervorragenden Zeit von 33:37 im Ziel ankam. Die erste Frau war Nicole Adler mit einer Top Zeit von 41:48.

Abrufe: 3341
30. Eckernförder Stadtlauf, 22.04.2018

Sonnenschein, wenig Wind und angenehm warme Temperaturn warteten auf die Teilnehmer der 30. Auflage des Eckernförder Stadtlaufs.
Die guten Bedinungen spielten Wittenseer Athlet Leif Schröder-Groeneveld in die Karten, der nach 32:42 Minuten als Erster ins Ziel kam. Kurioserweise war er damit zeitgleich mit Vilmos Tomaschewski. Und somit teilten die beiden sich den ersten Platz.
Mit seiner Zeit war Leif sehr zufrieden. Vor allem, da er grad erst aus dem Trainingslager zurück ist und in diesem Jahr den Fokus auf Triathlon legt.

Zusammen mit dem 5 km Lauf und dem 2 km Schnupperlauf kamen knapp 800 Teilnehmer ins Ziel im Zentrum von Eckernförde, wo es dann frische Wittenseer Getränke gab.

 

Abrufe: 3323