Wittenseer Aktiv

Trainingstipps zum Laufen und Dranbleiben

11. SCI Triathlon Itzehoe, 23.06.2019

Gesendet von am in Wittenseer Aktiv Tour 2019
  • Schriftgrösse: Larger Smaller
  • Abrufe: 1109
  • Diesen Eintrag abonnieren
  • Drucken

Ca. 600 Starter sprangen bei bestem Wetter ins Wasser des Mühlenteichs bei der 11. Auflage des SCI-Triathlons.
Neben den Regionalliga Triathlon Rennen, die im spannenden "Team Relay" Format (200 m Schwimmen - 6 km Rad - 2 km Laufen mit jeweils 5 Startern pro Team) durchgeführt wurden, konnte auch über die Sprint- und die Olympische Distanz gestartet werden.

Beim Sprinttriathlon (500 m Schwimmen - 20 km Rad - 5 km Laufen) siegte Leif Schröder-Groeneveld aus dem Wittenseer Aktiv Tour Team souverän in 54:51 min. Bei den Frauen kam Anne Hübenet in 1:04:16 Stunden als erste ins Ziel.
Die Staterinnen und Starter der Olympischen Distanz mussten zwei Runden durch den Mühlenteich schwimmen und hatten insgesamt 1500 m Schwimmen, 40 km Radfahren und 10 km Laufen zu absolvieren. Als erste kamen hier Celine Lichtmess (2:34:26 Stunden) und Andre Stübs (2:02:15 Stunden) ins Ziel.
Bei dem heißen Sommerwetter waren die Wittenseer Erfrischungen im Ziel eine willkommene Belohnung und äußerst gefragt.