Wittenseer Aktiv

Trainingstipps zum Laufen und Dranbleiben

4. Eckernförder Ostseetriathlon

Gesendet von am in Veranstaltungen Archiv
  • Schriftgrösse: Larger Smaller
  • Abrufe: 7512
  • Diesen Eintrag abonnieren
  • Drucken

Ein Wettkampf vor perfekter Kulisse direkt am Meer

Bei strahlendem Sonnenschein hatten auch dieses Jahr wieder viele Athletinnen und Athleten im schönen Hafen von Eckernförde beim 4. Ostseetriathlon die Gelegenheit, im Wasser, auf dem Fahrrad und auf der Laufstrecke ihr sportliches Können unter Beweis zu stellen. 

Neben vier Schülerwettbewerben konnten ein Volkstriathlon über die Sprintdistanz allein sowie in einer Staffel absolviert werden.

Den Volkstriathlon konnte bei den Herren Alexander Siegmund in einer souveränen Zeit von 52:59 Min für sich entscheiden, während sich bei den Damen Nina Rosenbladt in einer sportlichen Zeit von 58:53 Min durchsetzen konnte. Den Staffelsieg hingegen konnte das Team der SG Athletico Büdelsdorf nach Hause bringen. Die sommerlichen Luft- und Wassertemperaturen sorgte bei den rund 400 Teilnehmerinnen und Teilnehmern für ausgelassene Stimmung und auch das Publikum freute sich über ein kleines Sonnenbad. Und bei solchen Temperaturen freute sich natürlich jeder über die leckeren Erfrischungen aus der Wittenseer Quelle.  

[embed=gallery]{"file":"/Ostseetriathlon Eckernförde 24.07.16","place":"user:45"}[/embed][embed=gallery]{"file":"/Ostseetriathlon Eckernförde 2","place":"user:45"}[/embed]