Über 4.500 Teilnehmer, super Wetter und viele glückliche LäuferInnen. Die Jubiläumsausgabe des Störlaufs war eine klasse Veranstaltung.

Los ging es gegen 13 Uhr mit dem Lauf für die Kleinsten. Es folgten Läufe über 2 km, 5 km, 10 km und die Halbmarathon-Distanz. 

Den 5 km Lauf gewann Tarje Mohrdieck aus Itzehoe in einer Zeit von 16:07 Minuten. Nur 1 Sekunde langsamer kam Anna Gehring ins Ziel, die für den ASV Köln startet. 

Beim 10 km Lauf gingen gut 1200 Starter auf die Strecken. Es siegten Torben Bies in einer Zeit von 34:47 Minuten und Jessika Ehlers in einer Zeit von 39:14 Minuten. 

Im Rahmen des Halbmarathons wurden gleichzeitig die Landesmeisterschaften über diese Distanz ausgetragen. Hier konnten Simon Müller (1:11:13 Minuten) und erneut Jessika Ehlers (1:20:15 Minuten) als erste die Ziellinie überqueren.

 

Eine gute Organisation mit tollem Rahmenprogramm und der Einsatz von ca. 400 Helfern sorgten damit für einen gelungenen "Lauf-Samstag". Die Speicher wieder auffüllen konnten alle AthletInnen im Ziel mit Erfrischungen aus Groß Wittensee.